Spielschule Kaltenmoor e. V.

Logo Spielschule Kaltenmoor

Elternbeiträge

Bei der Spielschule Kaltenmoor handelt es sich um eine private Interessengemeinschaft, bei der – wie bei jeder Initiative dieser Art - der Finanzrahmen recht eng gesteckt ist. Für die neuen Kinder wird eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von 80,00 EUR erhoben.

Die Anmeldung für die Aufnahme Ihres Kindes erfolgt seit dem Kita-Jahr 2012 zentral über das Familienbüro der Stadt Lüneburg. Aber wir freuen uns, wenn Sie bei Interesse schon vorher bei uns vorbeischauen, damit wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch unser Konzept näherbringen können.

Der Beitragssatz ist einkommensgestaffelt und liegt zur Zeit zwischen 170,00 EUR und 215,00 EUR pro Monat. Bei der Ermittlung des entsprechenden Beitragssatzes ist die Summe der Einkommen beider Elternteile Grundlage.
Für Geschwisterkinder wird der nächstgünstigere Beitragssatz der Staffelung gezahlt. Bei Fragen zur Berechnung des zu zahlenden Beitragssatzes können sich die Eltern vertrauensvoll an den Vorstand wenden.

Brutto-Einkommen

ab dem 01.04.2016

 

Bis 30.000 EUR

170,00 EUR

Bis 40.000 EUR

190,00 EUR

Bis 50.000 EUR      

205,00 EUR

Über 50.000 EUR

215,00 EUR

Die Stadt ist berechtigt, stichprobenartige Kontrollen der gezahlten Beitragssätze durchzuführen. In diesem Zusammenhang ist dann die Einsicht in die entsprechenden Verdienstbescheinigungen zu gewähren.

Eingang der Beitragszahlungen bis zum 05. des jeweiligen Monats!

Für die Patenschaft (Patenkind Amelie) zahlt jede Familie jährlich einen Betrag von 12,50 EUR pro Jahr und wir sammeln ebenfalls einmal im Jahr 10,00 EUR für die Geschenkekasse ein.